Just in Sequence | Just in Time

Genauigkeit - Pünktlichkeit - Schnelligkeit: Vom Kunden übermittelte produktionssynchrone Abrufe werden im TLC-eigenen EDV-System verarbeitet und den Mitarbeitern in Form eines Arbeitsauftrages ausgedruckt. Somit wissen wir, welches Teil in welcher Variante zu welchem Zeitpunkt an der Montagelinie bereitgestellt sein muss.

Seit Anfang 2012 bewirtschaften wir in Ilz ein neues Logistikzentrum für Magna Powertrain. Nach nur 16 Wochen Bauzeit entstand ein Logistik-Komplex mit 16.000 m² und wurde gemäß Projektplan die Dienstleistung mit rund 40 Arbeitnehmern gestartet. Mittlerweile wurden alle logistischen Prozesse realisiert und diese werden laufend optimiert.  

Derzeit sind rund 105 Arbeitnehmer im 19-Schicht-Betrieb beschäftigt und pro Tag werden ca. 60 LKW im Wareneingang und ca. 12 LKW in Warenausgang abgefertigt. Zusätzlich sind wir mit dem Werk Lannach mit einem stündlichen Shuttle und mit dem Werk Albersdorf mit zwei Shuttles pro Tag angebunden.

Das Verteilergetriebewerk in Ilz versorgen wir über einen Verbindungstunnel täglich mit knapp 8.000 Transportauftragspositionen. Alle Versorgungsprozesse sind im SAP R3 abgebildet und werden von dort aus gesteuert.